Tafel Ahrensbök e.V.
Tafel Ahrensbök e.V.

AKTUELLES

Bericht zur Mitgliederversammlung

Am 27.03.19 trafen sich die Mitglieder der Ahrensböker Tafel  zu ihrer alljährlichen Mitgliederversammlung im Ahrensböker Hof.

 

Zwei Themen standen im Mittelpunkt der Versammlung. Zum einen der Bericht Vorstandes mit dem Kassenbericht und zum anderen die  Vorstandswahlen.

 

Doch zuvor entrichtete der stellv. Bürgermeister Gruber die Grüße der Gemeinde. Er wies auf die Bedeutung der Tafel n in der Gesellschaft hin. Auch wenn die finanzielle Situation der Gemeinde angespannt sei, könne die Tafel auf ihre Unterstützung zählen.

 

Der 1. Vorsitzende Hans – Werner Dohse berichtete über die Aktivitäten des Vorstandes in den letzten 10 Monaten ab Mai 2018. Der Vorstand habe sich monatlich getroffen. Er bedankte sich bei den ehrenamtlichen Helfern und Fahrern.

 

Herzlichen Dank an alle Spender

 

Dank gebühre auch den Spendern vor Ort (Lidl, Penny, Aldi und Rewe) sowie bei den umliegenden Tafeln. Besonderer Dank ging auch an die Kirchengemeinde Ahrernsbök und Curau, die einen beträchtlichen Betrag aus der Kollekte zum Erntedankfest spendete.

Eine Spende über 500,00 € erhielten wir vom Kiwanis Club. Eine weitere Spende in Höhe von 5050,00 € gab es vom Ausbildungszentrum Bau, die aus Anlass des 50 jährigen Jubiläums diese große Summe spendeten.

 

Eine regelmäßige Unterstützung erfahren wir von der Kirchengemeinde Ahrensbök. Von Seiten der Gemeinde wurde der Zuschuss um die Hälfte gekürzt.

 

An Anschaffungen gab es neue Tische die den Hygienerichtlinien entsprechen, 75 % der Kosten wurde von der Lidl-Stiftung übernommen, wo vom Vorstand ein entsprechender Antrag gestellt wurde.

 

Als Dank für die geleistete ehrenamtliche Arbeit der Helferinnen und Helfer wurde im Sommer ein Grillfest durchgeführt und im Dezember eine  Weihnachtsfeier abgehalten. Beide Veranstaltungen waren gut besucht.

Am Schluss des Geschäftsberichtes erklärte Hans - Werner Dohse, dass er von seinem Amt als Vorsitzender zurücktrete.

 

Der Kassenbericht wurde durch Hans - Jürgen Schüttler vorgetragen. Ausführlich wurden die einzelnen Ein- und Ausgabeposten erläutert. Die Kassenprüfer Katrin Sinner und Norbert Wiese bescheinigten dem Vorstand eine korrekte Haushaltsführung und beantragten die Entlastung des bisherigen Vorstandes. Dem wurde einstimmig entsprochen.

 

Wahlen

 

Auf Antrag von Jan Krause wurde Klaus Dieter Gruber als Wahlleiter bestimmt. Alle Wahlgänge erfolgten in offener Abstimmung. Im einzelner waren das:

 

Wahl des 1. Vorsitzenden

Vorgeschlagen und für 1 Jahr gewählt wurde Johann Rademacher

 

Wahl des 2. Vorsitzenden

Vorgeschlagen und für 2 Jahre gewählt wurde Bernd Ruschenski

 

Wahl des/der Schriftführers/in

Vorgeschlagen und für 2 Jahre gewählt wurde Regine Hansen

 

Wahl eines Beisitzers

Vorgeschlagen und für 2 Jahre gewählt wurde Andre Patzer

 

Als neuer Revisor wurde Horst Rissmann gewählt

Die bisherige Revisorin Katrin Sinner konnte lt. Satzung nicht wieder gewählt werden.

 

Alle Wahlgänge erfolgten einstimmig bei einer Enthaltung.

 

Der neue Vorsitzende Johann Rademacher bedankte sich bei Hans-Werner Dohse für die

geleistete Arbeit.

Er kündigte als einen der Arbeitsschwerpunkte des neuen Vorstandes eine verstärkte Öffentlichkeitsarbeit an.

Johann Rademacher

Tafel Ahrensbök e.V.

Bökenbarg 15

23623 Ahrensbök

Tel. 04525 - 642 57 20

Mobil 0157 - 583 66 960 (J. Rademacher)
Mobil 0157 - 744 63 931 (B. Ruschenski)

info@ahrensboeker-tafel.de

www.ahrensboeker-tafel.de

Ausgabezeiten

Montag    13 - 15 Uhr

Mittwoch  12 - 13 Uhr

Freitag     13 - 15 Uhr

Anmeldungen für den Besucherausweis bitte eine 1/2 Stunde vor der Ausgabezeit abgeben.

Spendenkonto

Bitte erfragen Sie uns
Kontodaten per E-Mail – Vielen Dank!

Wir sind Mitglied im Bundesverband Tafel Deutschland e.V. und Landesverband
Tafel Schleswig-Holstein/Hamburg e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tafel Ahrensbök e.V. | Bökenbarg 15 | 23623 Ahrensbök

Anrufen

E-Mail